Carina Herzog, M. Sc. Public Health und Ernährungscoach bei easylife Gilching

Gesundheitswissenschaftlerin Carina Herzog zum Thema Schilddrüse und Übergewicht

Es sind nur 20 bis 30 Gramm, die eine gesunde Schilddrüse durchschnittlich wiegt. Doch das kleine Organ, das im Bereich des Kehlkopfes liegt und die Form eines Schmetterlings hat, steuert in unserem Körper viele Funktionen und ist lebenswichtig.

Die Schilddrüse produziert unter anderem die beiden Hormone Trijodthyronin (T3) und Tetrajodthyronin (T4), deren Wirkung sehr vielfältig ist. Sie beeinflussen beispielsweise Wachstumsvorgänge und die geistige Entwicklung bei Ungeborenen und Kindern, die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems und Magen-Darm-Traktes, regeln den Sauerstoffverbrauch der Körperzellen und beeinflussen über die Verstoffwechselung von Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen den gesamten Energiestoffwechsel.

Schilddrüse – das Gaspedal des Stoffwechsels

Mittlerweile zählen Schilddrüsenerkrankungen in Deutschland zu den Volkskrankheiten. Hashimoto Thyreoiditis, eine chronisch-entzündliche Erkrankung der Schilddrüse, ist für etwa 80 Prozent aller Schilddrüsenentzündungen und für die meisten Schilddrüsenunterfunktionen verantwortlich. Dabei handelt es sich um eine Autoimmunerkrankung, die vor allem Frauen betrifft. Laut einer Einschätzung des Schilddrüsenzentrums der Universität Heidelberg leiden etwa acht Millionen Menschen in Deutschland an Hashimoto.

„Eine Schilddrüsenerkrankung ist nicht lebensgefährlich, doch sie beeinträchtigt die Gesundheit und Lebensqualität der Betroffenen“, bestätigt Carina Herzog, Gesundheitswissenschaftlerin (M.Sc. Public Health) und Ernährungs-Coach bei easylife Gilching. „Die Schilddrüse ist das Gaspedal unseres Stoffwechsels, denn durch die Bildung von Hormonen beeinflusst sie fast alle Stoffwechselvorgänge unseres Körpers. Arbeitet die Schilddrüse optimal, fühlen wir uns fit und gesund. Sind Funktionen der Schilddrüse gestört, verlangsamen sich auch Stoffwechselprozesse und unsere Leistungsfähigkeit lässt nach. Oft resultiert daraus aber auch eine ungewollte, stetige Gewichtszunahme, die selbst durch strenge Diäten nicht kontrollierbar scheint. Misserfolge und Rückschläge beim Versuch abzunehmen sind dann leider keine Seltenheit“, sagt die Gesundheitswissenschaftlerin.

Stoffwechsel gedrosselt?

Die Schilddrüsenunterfunktion zählt zu einer der häufigsten Stoffwechselerkrankungen. Um den Körper trotz dieser Erkrankung wieder in ein Gleichgewicht zu bringen, spielt neben der ärztlichen, häufig medikamentösen Behandlung mit naturidentischen Hormonen die Ernährung eine wichtige Rolle.

Statt im Kampf gegen die ungewollten Pfunde immer weniger oder das Falsche zu essen, empfehlen die Abnehm-Profis von easylife Gilching eine gezielte, individuelle Ernährungsumstellung. Aus Erfahrung wissen sie, dass viele Betroffene aus Frust und Verzweiflung über die stetige Gewichtszunahme oft anfangen zu hungern. Doch dadurch reiten sie sich oft nur noch tiefer ins Schlamassel: Durch das Hungern wird dem Körper ein Notstand signalisiert. Als Reaktion darauf drosselt er den Energieverbrauch, um die lebenswichtigen Körperfunktionen möglichst lange aufrechterhalten zu können. Dadurch verlangsamt sich der Stoffwechsel weiter. Zu allem Übel wird außerdem jede Kalorie, die nicht sofort verbraucht wird, als Fettreserve gespeichert und der Körper gibt diese „eisernen Reserven“ nur ungern wieder her. Eine stetige Gewichtszunahme ist quasi vorprogrammiert.

Runter von der Bremse

Bei einer Schilddrüsenunterfunktion ist es besonders wichtig, den Körper regelmäßig, über den Tag verteilt mit den richtigen Nährstoffen zu versorgen. „Eine stoffwechseloptimierte Ernährung beruhigt nicht nur das Immunsystem, sondern kann die Schilddrüse in ihrer Arbeit bestmöglich unterstützen“, erklärt Carina Herzog. „Dafür ist eine optimale Versorgung mit allen essenziellen Nährstoffen notwendig, die bei easylife Gilching durch ein gesundes, auf die persönlichen Bedürfnisse des Einzelnen zugeschnittenes Sattessen gewährleistet wird.

“ Insbesondere Menschen mit Erkrankung benötigen eine individuelle und speziell auf sie abgestimmte Betreuung. Im Rahmen des ärztlich begleiteten Programms helfen die Abnehm-Experten von easylife Gilching mit ihrem Fachwissen und Feingefühl den Betroffenen zum Wunschgewicht. Das seit über 25 Jahren erfolgreiche Konzept basiert unter anderem auf einer ausgewogenen Ernährung mit natürlichen Lebensmitteln, die im regulären Handel erhältlich sind. Sie tragen dazu bei, den Stoffwechsel wieder anzukurbeln und die Pfunde schmelzen zu lassen.

Wer mehr über easylife Gilching und das bewährte Konzept zur erfolgreichen Gewichtsreduzierung erfahren will, findet auf dieser Webseite weitere Informationen oder vereinbart einfach direkt ein kostenloses, unverbindliches Beratungsgespräch unter der Telefonnummer (08105) 7746 240.

JETZT KOSTENLOSEN BERATUNGSTERMIN VEREINBAREN

JETZT TERMIN VEREINBAREN